Cold Plasma

Die Revulation bei Hautproblemen!

Hautverjüngend

Reduzierung von Unreinheiten

Wundregeneration

Minimierung von Couperose

Aufhellung von Pigmentstörungen

Reduktion von Cellulite

Bekämpfung von Nagelpilz

Behandlung von Herpesinfektionen

Hautreinigung


 

      Was bewirkt Cold Plasma?

  1. Die Wirkstoffe können viel tiefer in das Gewebe eindringen und intensiver wirken.

  2. Das Gewebe wird entschlackt und entgiftet.

  3. Der Stoffwechsel und die Mikrozirkulation werden deutlich gesteigert.

  4. Entzündungen werden spürbar reduziert und somit eine Schmerzlinderung bewirkt.

  5. Eine nahezu 99,9%ige Keimreduktion von Bakterien, Vieren und Pilzen wird erreicht.

Was passiert während der Behandlung?

Die Zellen auf der Überholspur!
Die coldPLASMA Behandlung ist nicht nur auf der Hautoberfläche wirksam, sondern dringt auch durch die Haut ins Gewebe und in die Lymphe, wo sich Sauerstoff freisetzt. Ozon neutralisiert freie Radikale, verbindet sich mit Giftstoffen und macht diese unschädlich. Damit unterstützt das Ozon äußerst wirkungsvoll den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen.

Ozon wirkt besonders intensiv gegen Keime und Erreger aller Art, ohne jedoch gesunde Zellen oder Mikroorganismen anzugreifen. Selbst multiresistente Keime können mit kaltem Plasma abgetötet werden.

Ein weiterer Vorteil von kaltem Plasma ist, dass keine Chemie zum Einsatz kommt, es laut Stand der Forschung, frei von Nebenwirkungen ist, schmerzfrei ist und es keine Ausfälle nach der Behandlung gibt.